Winterurlaub in Seiffen
Erzgebirgische Volkskunst und Wintersport

 

 

Seiffen, am Kamm des mittleren Erzgebirges, ist berühmt für seine Spielzeugmacher und deren Schauwerkstätten. Das Erzgebirgische Spielzeugmuseum Seiffen zeigt die Entwicklung des Holzspielzeuges von seinen bergmännischen Wurzeln bis hin zur weltbekannten Handelsware. Besuchen Sie einen Ort, der Tradition und Heimatverbundenheit der Einwohner zum Ausdruck bringt und durch die Adventszeit (Pyramiden, Räuchermännchen und Nussknacker) bekannt ist, aber auch für den Wintersportler Aktivitäten bietet.

 

Weihnachtsbogen

Seiffen   Malerisch liegt der erzgebirgische Kurort Seiffen zwischen den 2 Bergen Schwartenberg und Ahornberg. Neben dem Erleben der jahrhundertlangen Tradition der erzgebirgischen Volkskunst und Sehenswürdigkeiten wie dem Spielzeug- und Freilichtmuseum, der Seiffener Rundkirche und der Schauwerkstatt bietet sich dem Winterurlauber die Möglichkeit zu Winterwanderungen und  zum Skilaufen wie z.B. auf der Schwartenbergloipe oder der Erzgebirgskammloipe. Auch ein Skilift steht zur Verfügung.

 


Für alle Angebote in Seiffen einfach nur auf Preise/Termine klicken.