Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.

Mittelalterlicher Jahreswechsel in Dresden
2 Übernachtungen im Akademiehotel in Dresden und Silvesterfeier im Schankhaus 'Anno Domini'

z.B. 30.12.16 - 01.01.2017
pro Person ab
€ 218

Erleben Sie die sächsische Hauptstadt mit ihren zahlreichen Facetten hautnah zum Jahreswechsel. Sie übernachten im renommierten Akademiehotel. Reisen Sie in der Zeit zurück, indem Sie an der mittelalterlichen Silvesterfeier im traditionellen Schankhaus Anno Domini teilnehmen.

 Highlights Ihrer Silvesterreise

  • Silvesterfeier inklusive Abendessen und alle Getränke (außer Spirituosen) im Schankhaus Anno Domini zu Dresden
 Silvester in Halle

IHR HOTEL 

Das Akademiehotel Dresden befindet sich einige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, ist aber ruhig gelegen und somit ein idealer Ort, um die Strapazen des Jahres hinter sich zu lassen. Es kann bequem mit der S-Bahn vom Bahnhof Dresden Klotzsche erreicht werden. Zudem verfügt das Hotel über eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen.

Die modern eingerichteten Zimmer, von denen Sie zum größten Teil einen grandiosen Blick über die Dresdner Heide genießen können, verfügen allesamt über Sat-TV, Kühlschrank, Telefon, kostenlosen WLAN-Zugang sowie über einen Safe. In jedem Zimmer befindet sich ein Bad mit Dusche und WC.

Das Hotel verfügt zudem über ein Buffet- sowie ein à la carte-Restaurant.
SILVESTERPROGRAMM
  • Übernachtungen im Akademiehotel in Dresden-Klotzsche
  • Frühstücksbuffet im Akademiehotel Dresden-Klotzsche
  • Silvesterfeier inklusive Abendessen und alle Getränke (außer Spirituosen) im Schankhaus Anno Domini zu Dresden, welches Sie vom Hotel aus bequem zu Fuß erreichen

Informationen
Bitte beachten Sie, dass die Stadt pro Person und Nacht eine Touristensteuer in Höhe von ca. 2,50 € erhebt, die vor Ort im Hotel zu entrichten ist.

Reiseablauf

1. Tag, 30.12.2016: Anreise
Sie reisen individuell nach Dresden an, wo Sie Ihr Zimmer im Akademiehotel ab 14 Uhr beziehen können. Nutzen Sie den Tag und schlendern Sie durch das winterliche Dresden mit seiner einzigartigen Geschichte hinter den vielen Sehenswürdigkeiten.
Wir empfehlen Ihnen eine Stadtrundfahrt durch die Barockstadt zu machen und die sächsische Landeshauptstadt per Bus erkunden können (Kosten: ca. 20€). (Ü) 

2. Tag, 31.12.2016: Mittelalterlicher Jahreswechsel
Nach einem kräftigen Frühstück haben Sie den Tag zu Ihrer freien Verfügung.
Nachdem Sie am Vortag das moderne Dresden erkundet haben, empfehlen wir Ihnen für heute eine Zeitreise in Dresdens barocke Vergangenheit indem Sie dem Asisi-360°-Panometer einen Besuch abstatten (Eintritt: ca. 11,50€).
Am Abend gehen Sie vom Hotel aus hinüber zum Schankhaus Anno Domini, wo Sie bereits erwartet werden und mittelalterlich gefeiert wird mit Folklore-Musik und entsprechendem Silvester-Menü. Am späteren Abend erklingt auch die typische Silvestermusik. (Frühstück/(Abendessen)Ü)

3. Tag, 01.01.2017: Heimreise
Nachdem Sie ordentlich ausgeschlafen haben und noch einmal das Frühstück im Hotel eingenommen haben, reisen Sie individuell zurück in Ihre Heimat. (Frühstück)